Environmental

Die Europäische Umweltgesetzgebung hat sich in den letzten Jahren durch ein zunehmend strengeres und komplexeres Regelwerk insbesondere für international ausgerichtete Unternehmen gravierend verändert. Eine Umkehrung dieses Trends ist derzeit nicht absehbar. Gleichzeitig wird auch das allgemeine Bewusstsein im Hinblick auf die Umwelt immer sensitiver.

Aus diesem geänderten rechtlichen und gesellschaftlichen Umfeld resultieren immer höhere Anforderungen an den Versicherungsschutz. Um diesen gerecht zu werden, hat XL Catlin mit dem Produkt "Environmental XL" erstmalig eine einheitliche, umfassende und maßgeschneiderte Versicherungslösung konzipiert. In Abgrenzung zu den seit Jahren etablierten Konzepten verfolgt "Environmental XL" hierbei einen völlig neuen Ansatz: Die innovative Versicherungsdeckung fasst die Umwelthaftpflicht- und die Umweltschadensversicherung in einem einheitlichen Konzept zusammen und bietet zudem substanzielle Deckungsverbesserungen. "Environmental XL" kann sowohl als Ergänzung zu einer bei XL Catlin bestehenden Haftpflichtkonzeption als auch „stand alone“ angeboten werden

Deckungsumfang

  • Versicherung aller öffentlich-rechtlichen Pflichten, sofern sie sich auf die Umwelt und deren Schutz beziehen
  • Einheitlicher und sehr weitgehender Versicherungsschutz weltweit
  • Versicherung gesetzlicher Ansprüche privatrechtlichen Inhaltes wegen Personen- und Sachschaden durch eine Umwelteinwirkung
  • Vereinfachung und Harmonisierung der etablierten UHV- und USV-Konzeptionen
  • Signifikante Reduzierung des Ausschlusskatalogs
  • Keine Deckungseinschränkung für Normalbetrieb
  • Verzicht auf Betriebsstörungserfordernis
  • Versicherung von Eigenschäden und Grundwasser
  • Vollständige, einheitliche und sehr weitgehende Versicherung von Produkten und Tätigkeiten nach Abschluss der Arbeiten über die Betriebs- und Produkthaftpflicht
  • Versicherungsfall für das Betriebsstättenrisiko: Manifestation
  • Versicherungsfall für Produkte und Tätigkeiten: Schadenereignis
  • Deckungserweiterungen für Ertragsausfall, Transport, Altlasten und Deponien sind möglich
Zielgruppe:

Hauptversicherungsnehmer mit Sitz in Deutschland und Betriebsstätten/Niederlassungen im Geltungsbereich der EU-Umwelthaftungsrichtlinie (2004/35/EG). Gegebenenfalls auch als Globales Programm verfügbar.

Kontakt

Marco Sonntag
+49 221 16887 419

XL benutzt zwei Arten von Cookies

  1. um die Seite zu betreiben und Ihre Präferenzen festzulegen; und
  2. für Analytics, um die Seite zu präzisieren und benutzerfreudlicher zu gestalten

Die Cookies sammeln keine persönlichen Informationen. Für mehr Informationen zum Einsatz von Cookies, bitte hier klicken. EU-Datenschutzgesetze verlangen Ihre Zustimmung zu unserer Verwendung von Cookies

Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf Ihrem Endgerät zu. Für den Fall, dass Sie in Zukunft andere Cookie-Einstellungen bevorzugen, wird Ihnen beim nächsten Besuch dieser Hinweis erneut gegeben.